Wie barrierefrei ist…?

Liste Teilhabe und Inklusion lädt zu Stadtteilspaziergängen ein.

Der Spitzenkandidat, Ramon Kathrein, lädt Bürgerinnen und Bürger ein, ausgewählte Stadtteile gemeinsam zu erkunden und auf ihre inklusiven Maßnahmen und Barrieren zu testen.

Sie sind aufgefordert, den Rundgang gemeinsam zu gestalten, auf Orte aufmerksam zu machen, die für den Stadtteil wichtig sind, auf positive und auf negative Beispiele.

Gerne können Sie im Vorfeld Ihre Anregungen an uns senden, wir entscheiden dann gemeinsam, wie der Spaziergang verläuft.

Als besondere Veranstaltung wird uns am 12.05. Rüdiger Binkle zu den historischen Orten in der Innenstadt führen, die Zeugnis von den menschenverachtenden Euthanasieverbrechen im Nationalsozialismus ablegen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termine:

28.04., 14:00 Uhr, Vauban St. Georgen. Treffpunkt am Green City Hotel

05.05., 14:00 Uhr, Zähringen, Treffpunkt am Platz der Zähringer vor dem Edeka.

12.05., 14:00 Uhr, Rundgang zu den Zeitzeugnissen der Euthanasie im Nationalsozialismus, Treffpunkt Europaplatz am Siegesdenkmal

19.05., 14:00 Uhr, Tiengen, Treffpunkt beim Bürgerhaus.

Veröffentlicht von