Antworten auf den Fragebogen von z’Friburg in der Stadt

Wie schon bei der letzten Gemeinderatswahl interessieren sich die Mitglieder der Händlerschaft sehr für die handels-spezifischen Themen und Ideen, welche Sie als Kandidaten Ihrer Liste in den Wahlkampf mitbringen und haben den Freiburger Listen einen Fragebogen zugesandt.

Wir sehen unsere Antworten als Beginn einer Diskussion. Für jede Diskussion sind offene Fragen und Standpunkte notwendig und nicht Politiker, die einem Belangloses nach dem Mund reden.

Viele von uns hat gewundert, dass Sie Themen wie Inklusion und Barriefreiheit überhaupt nicht erwähnen. Wir haben uns deshalb erlaubt, entsprechende Antworten hinzuzufügen.

Veröffentlicht von